4 Rezepte um Kohlsprossen zu kochen

Kohlsprossen - auch Sprossenkohl genannt - schmecken leicht bitter und eignen sich gut als Beilage. Hier gibt es 4 tolle Rezepte, um das Gemüse zu kochen.
By: Marley Spoon / 13.11.2018 / Rezepte
Kohlsprossen kochen

1. Knusprige Polentaschnitten mit Dip und Kohlsprossensalat

Was brät denn hier so goldbraun in der Pfanne? Unsere knusprigen Polentaschnitten! Die Vitamine dazu liefert unser bunter Salat mit knackigen Kohlsprossen. Diese kleinen Kugeln sind voll von Ballaststoffen, helfen der Verdauung auf die Sprünge und sorgen auch für ein langes Sättigungsgefühl. Lasst es euch schmecken!

2. Schweinefilet im Speckmantel mit Kohlsprossen und Kartoffel-Stampf

Zuerst wickeln wir unser Schweinefilet in rauchigen Speck und braten es dann knusprig an. Alle Aromen vereinen sich so zu einem ganz besonderen Geschmack und das Fleisch wird außen knusprig und innen zart. Die Beilage ist ein frisches Kartoffelpüree mit Schnittlauch. Vitamingeladene Kohlsprossen sind außerdem noch mit dabei. Lasst es euch schmecken!

3. Pasta mit Blauschimmelkäse, Kohlsprossen und Pinienkernen

Willkommen im vegetarischen Käsehimmel! Die cremige Sauce aus dem milden Blauschimmelkäse macht aus diesem simplen Pasta-Rezept ein echtes Highlight! Dazu kommen noch knackige Kohlsprossen und frischer Oregano. Das sorgt für die nötige Balance im Geschmack und liefert reichlich Vitamine und Nährstoffe. Das Gericht ist einfach und schnell zubereitet und perfekt für den Feierabend. Ein echtes Wohlfühlessen!

4. Kräuterrisotto mit Grillkäse und knackigen Kohlsprossen

Mit vielen knackigen Kohlsprossen zaubern wir hier ein cremiges Risotto. Dazu servieren wir gebratenen Halloumi und würzen alles mit aromatischen Kräutern. Das herrliche Risotto harmoniert wunderbar mit dem würzigem Grillkäse. Bonuspunkt: Kohlsprossen sind richtige Vitamin-Bomben und stärken unser Immunsystem mit einer großen Portion Vitamin C!