Bolognese Rezepte

1. Tagliatelle mit Fleischsugo nach griechischer Art

Tagliatelle mit Fleischsugo nach griechischer Art

Heute tischen wir eines unserer neuen Lieblingsrezepte auf, dass die ganze Familie begeistern wird! Italienische Tagliatelle treffen auf eine Art griechische Bolognese. Ein würziges Sugo mit Faschiertem und Gemüse bekommt durch schwarze Oliven einen mediterranen Touch. Abgerundet wird der Leckerbissen durch cremigen Fetakäse, der statt Parmesan über das Gericht gekrümelt wird! Mmhh, so lassen wir es uns gut gehen! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

2. Vegetarische Linsenbolognese mit Räuchertofu und Cavatappi

Vegetarische Linsenbolognese mit Räuchertofu und Cavatappi

Heute zeigen wir euch, dass man eine herzhafte Bolognese auch ohne Fleisch kochen kann. Wir verwenden dafür Tofu, ein asiatischen Grundnahrungsmittel, welches aus China stammt. Gewonnen aus Sojabohnen, ist Tofu eine tolle Proteinquelle und Alternative zu Fleisch. Ps.: Gut Essen und Gutes tun: Für jede Bestellung von diesem Gericht spendet Marley Spoon 0.10€ an die Wiener Tafel. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

3. Herbstliche Bolognese mit Hokkaidokürbis und Tagliatelle

Herbstliche Bolognese mit Hokkaidokürbis und Tagliatelle

Herbst ist Kürbiszeit! Wir sind große Kürbis-Fans und peppen unsere klassische Bolognese mit dem orangenen Gemüse auf. Kürbis ist voller wichtiger Vitamine und Nährstoffe: Vitamin A, E und C, Magnesium, Kalium und Zink. Somit sitzt der Kürbis im Herbst auf dem Thron der Superfoods - so vielseitig und gesund ist kaum ein anderes Gemüse. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

4. Rigatoni mit Orangen-Sugo und Basilikum-Gremolata

Rigatoni mit Orangen-Sugo und Basilikum-Gremolata

Es gibt köstlich-fruchtige Pasta mit einer Tomatensauce, die mit Kirschtomaten und Orangensaft verfeinert wird. Darüber streuen wir eine knusprige Gremolata aus Mandelblättchen und frischem Basilikum. Gekrönt wird alles mit geriebenem Hartkäse. Du wirst begeistert sein! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

5. Vegetarisches Linsensugo mit Spaghetti und frischem Thymian

Vegetarisches Linsensugo mit Spaghetti und frischem Thymian

Dieses Rezept wurde vom Koch Konstantin Fillipou in Partnerschaft mit Merkur Österreich nur für euch kreiert: Dieses Linsensugo erinnert an eine Art Bolognese - und das ganz ohne Fleisch! Trotzdem kann das Sugo durch seine angenehme Würze geschmacklich mithalten. Linsen sind in einer vegetarischen Ernährung ein perfekter Eiweißlieferant, sie verfügen über 24% Protein und halten uns somit extra lange satt! Hier bekommst du das vollständige Rezept.