5 Vegane Rezepte

1. Indonesische Gemüsespieße mit Sataysauce und Reisnudeln

Indonesische Gemüsespieße mit Sataysauce und Reisnudeln

Wir reisen mit euch nach Indonesien: Es gibt knackige Gemüsespieße mit einer aromatischen Marinade aus Erdnussbutter, Süß-Sauer- und Sojasauce, dazu köcheln wir feine Reisbandnudeln. Diese werden in Indonesien "Mihun" genannt und gehören zu den Grundnahrungsmitteln. Guten Appetit oder auf Indonesisch: "Nikmati hidangan anda"! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

2. Süßkartoffel-Ingwer-Suppe mit Kokosmilch und Cashewnüssen

Süßkartoffel-Ingwer-Suppe mit Kokosmilch und Cashewnüssen

Der Ingwer ist eine kulinarische wie medizinische Wunderknolle voll mit ätherischen Ölen und Scharfstoffen. Er hilft dir bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten und stärkt das Immunsystem. Zur Verbeugung der laufenden Nase ist diese Kokos-Suppe also perfekt, mit frischem Ingwer, Süßkartoffel, intensiven Gewürzen und ganz viel Geschmack! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

3. Südamerikanischer Eintopf mit Bohnen, Karotten und Avocado

Südamerikanischer Eintopf mit Bohnen, Karotten und Avocado

In Chile und Brasilien stehen Bohneintöpfe auf fast jeder Speisekarte, so haben wir uns von dem wärmenden Gericht inspirieren lassen und eine vegane Variante gekocht! Wie in Chile kommen traditionell weiße Bohnen in den Topf, dazu gesellen sich Kidneybohnen, Karotten und Tomaten. Durch die feurige Gewürzmischung heizt uns der Eintopf so richtig ein. Dazu servieren wir einen milden Avocado-Dip und knuspriges Brot zum tunken. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

4. Leichtes Kokos-Thaicurry mit Gemüse und Jasminreis

Leichtes Kokos-Thaicurry mit Gemüse und Jasminreis

Wir setzen heute auf leichte Küche und kochen eine große, frische Gemüsepfanne. Diese verfeinern wir mit scharfer, gelber Currypaste und cremiger Kokosmilch und schon haben wir ein leckeres, exotisches Gemüse-Curry auf dem Teller! Geröstete Erdnüsse geben dem Curry ein knackiges Topping und der Jasmin Reis hält uns lange satt! Da können wir es kaum abwarten loszulöffeln! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

5. Herbstlicher Linsensalat mit Röst-Kürbis und Walnussdressing

Herbstlicher Linsensalat mit Röst-Kürbis und Walnussdressing

Herbst ist Kürbiszeit! Und diese läuten wir mit diesem herbstlichen und gesunden Linsensalat ein! Der Hokkaido-Kürbis kann mit Schale zusammen mit dem Fenchel im Backrohr geröstet werden, währenddessen zaubern wir ein besonders leckeres Dressing mit Walnüssen. Das nussige Aroma der Belugalinsen harmoniert wunderbar mit dem Herbstgemüse und die Linsen wirken sich mit einem hohen Vitamin B-Gehalt positiv auf unsere Nerven und das Gehirn aus. Hier bekommst du das vollständige Rezept.