Was koche ich heute? Top 3 inspirierende Rezepte

Am Heimweg, hungrig und immer noch keine Idee, was es zum Abendessen geben soll? Hier unsere Top 3 Rezepte, wenn es in der Küche schnell gehen soll!
By: Marley Spoon / 07.03.2019 / Rezepte
Was koche ich heute?

1. Gebratene Nudeln mit Pute, Erdnüssen und Sojasauce

Wir lieben asiatisches Essen. Deswegen zeigen wir euch heute einen köstlichen Klassiker! Gebratene Asia-Nudeln gibt es für das heutige Abendessen mit zartem Putenbrustfilet, geraspelten Karotten und Paprika-Streifen. Das alles wird zusammen in nussigem Sesamöl angebraten und mit knackigen Erdnüssen garniert. Nicht nur in Asien ein Hit, sondern auch in Österreich!

2. Schweinegeschnetzeltes mit Gnocchi und grünem Salat

Grüezi! Wenn sich Schweizer fragen, was sie heute kochen, dann ist die Antwort oft: "Geschnetzeltes". Tradtionell mit Kalbsfleisch in einer Pilz-Obers-Sauce zubereitet, gibt es bei uns den schweizer Klassiker vom Schwein. Nicht fehlen darf natürlich die cremige Sauce mit Champigons. Dazu gibt es Gnocchi und für die nötige Frische sorgt ein grüner Salat. Was ein Festmahl!

3. Indisches Faschiertes mit Fisolen, Gurkenraita und Reis

Was kochen wir heute? Heute geht's nach Indien, ins Land der Gewürze! In diesem Gericht treffen knackiges Gemüse, Faschiertes und Tandoori Gewürze aufeinander. Wir servieren dazu Jasmin Reis und selbstgemachte Gurkenraita. Das ist eine kalte indische Sauce auf Joghurtbasis, die wir mit Gurken verfeinern. Ein traditionelles Gericht mit frischer Note!