Wurzelgemüse

1. Pastinaken-Risotto mit zartem Stremellachs

Pastinaken-Risotto mit zartem Stremellachs

Wir sind mitten in der Pastinakensaison, nicht nur unser Favorit unter den Wurzelgemüsesorten, sondern auch der der alten Römer! Wir reiben das feine Gemüse in ein Risotto und kochen es, bis sich der süßliche Geschmack entfalten kann. Darauf kommt zarter Stremellachs und ein Spritzer Limette, der alles abrundet. Einfach herrlich! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

2. Orientalische Sellerie-Wedges mit Zucchini-Pflaumen Salat

Orientalische Sellerie-Wedges mit Zucchini-Pflaumen Salat

Es gibt Vitamine und Farben satt: Knackige Sellerie-Wedges werden im Rohr mit Kichererbsen gebacken. Dazu mischen wir einen frischen Salat aus jungem Spinat und saftigen Pflaumen. Der orientalische Dip wird mit Joghurt und Minze abgeschmeckt. Sellerie steckt außerdem voller ätherischer Öle, diese regen unseren Stoffwechsel an und entspannen unseren Blutdruck. Was ein Power-Gemüse! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

3. Cremige Sellerie-Suppe mit Linsen und Haselnüssen

Cremige Sellerie-Suppe mit Linsen und Haselnüssen

Unsere Köchin Hannah hat sich ein winterliches Veggie-Rezept für dich ausgedacht: Aus der Sellerieknolle wird eine cremige Suppe geköchelt und das Topping aus gerösteten Haselnüssen, Birne und Petersilie ist der Knaller. Als Einlage gibt es grüne Linsen. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

4. Selleriepürée mit Brat-Äpfeln und Kohlrabi-Rüben-Salat

Selleriepürée mit Brat-Äpfeln und Kohlrabi-Rüben-Salat

Unsere Köchin Hannah hat ein leichtes und gesundes Winterensemble für euch zusammengestellt: Einen herzhaften Stampf aus Knollensellerie und Kartoffeln, dazu gibt es mit Estragon gebratene Äpfel und knusprige Haselnüsse. Als erfrischendes Pendant wird ein Kohlrabi-Rüben-Salat serviert. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

5. Karotten-Tarte mit Sesam und orientalischem Krautsalat

Karotten-Tarte mit Sesam und orientalischem Krautsalat

Diese Tarte wird euch begeistern! Dünne Karottenstreifen marinieren wir mit Zitronenschale und einer orientalischen Gewürzmischung, legen sie dann auf einen Flammkuchenteig mit Crème fraîche und backen die Tarte gold-braun. Abgerundet wird sie mit frischer Minze und Sesam. Dazu reichen wir einen knackigen Rotkraut-Salat, verfeinert mit einer arabischen Kräutermischung und frischer Petersilie. Hier bekommst du das vollständige Rezept.